Zink in Nahrungsmitteln

Zink ist ein wichtiges Mineral das wir für unsere Gesundheit benötigen. Es spielt eine große Rolle bei vielen Körperfunktionen und hat eine besondere Stellung beim Wachstum, der sexuellen Entwicklung sowie der Heilung der Haut und der Erhaltung unserer Gesundheit.

Außerdem benötigen wir Zink nur in kleinen Mengen, der Körper nutzt dies in vielen wichtigen Vorgängen. Wie bei den anderen Spurenelementen, ist ist Zink für die Wirksamkeit der Enzyme notwendig wie Proteine, die die lebenswichtigen, chemischen Reaktionen im Körper einleiten. Zink ist in der Haut, den Augen und Knochen sowie in einer hohen Konzentration in der Leber und Bauchspeichelsdrüse vorhanden. Gemeinsam mit dem Vitamin B6 (Pyridoxin) unterstützt es die Zellbildung. Zink hat noch zwei weitere Verwendungen: es unterstützt das Körperwachstum und die Geschlechtsreife. Auch hält Zink unsere Haut gesund, weshalb es eine bedeutende Rolle bei der Behandlung von Wunden, Verbrennungen und Hautunreinheiten erhalten hat.

Derzeit gibt es eine Empfehlung* von ca. 15mg Zink am Tag. Dies gilt allerdings nicht für schwangere oder stillende Frauen. Fragen Sie hierzu Ihren Arzt, welche Mineralien und auch welche Mengen Sie zu sich nehmen sollten.

In der folgenden Tabelle finden Sie zinkhaltige Lebensmittel, deren Zinkwert in Milligramm sich auf eine Portionsgröße von ca. 100 Gramm bezieht.

Lebensmittel, die viel Zink enthalten

Austern 25mg
Meeresfrüchte 20mg
Bierhefe 17mg
Weizenkeime 17mg
Weizenkleie 16mg
Kleiearten 6,8mg
Pinienkerne 6,5mg
Pekannuss 6,4mg

Lebensmittel, die mäßig Zink enthalten

Leber 6mg
Cashewnüsse 5,7mg
Parmesan 5,2mg
Fisch, allgemein 3mg
Eier 2mg

Was passiert, wenn Sie Zink nicht über Ihre Nahrungaufnehmen? Eine Reihe von Beschwerden können sich durch das Fehlen des Minerals Zink entstehen. Eines der schwerwiegendsten ist die Hemmung des Wachstums und fehlende sexuelle Entwicklung heranwachsender Jungen. Die Zugabe von Zink zur Ernährung hat zu einer sofortigen Verbesserung geführt. Hautbeschwerden wie Dermatitis und Akrodermatitis bei Babys kann durch einen Zinkmangel hervorgerufen werden. Auch die Wundheilung wird dadurch verlangsamt. Auf Fingernägeln kann sich ein Zinkmangel durch kleine weiße Punkte bemerkbar machen. Wenn sowohl Zink als auch Vitamin B6 in der täglichen Ernährung fehlen, kann dies zu einer Blutarmut führen. Andere Symptome für Zinkmangel können Appetitlosigkeit, Schlaflosigkeit und möglicherweise emotionale Schwierigkeiten sein.

Wer benötigt Zink besonders? Schwangere und stillende Frauen müssen sicherstellen, dass Sie von Ihrem Frauenarzt entsprechende Zinkzusätze verschreiben bekommen da ein Fehlen des Minerals Zink unter anderem zur Hemmung des Wachstums beim ungeborenen Kind führen kann.

Menschen mit Hautbeschwerden und besonders Heranwachsende mit Akne sollten Ihren Arzt fragen, ob die Einnahme eines Zinkpräparats zusammen mit den Vitaminen A, B2, B6 und E sinnvoll ist. Alkoholiker, ältere Menschen, Menschen die sich von einer schweren Krankheit erholen, jeder mit einer Ernährung die vor allem industriell hergestellte Lebensmittel beinhaltet sowie Frauen die die Pille nehmen könnten die zusätzliche Einnahme von Zink überlegen.

*Wofür steht die Abkürzung RDI? RDI ist die empfohlene, tägliche Verzehrmenge von Vitaminen und Nährstoffen. Es bedeutet, dass die jeweils angegebene Menge so gut für jeden Menschen ausreichend ist sich ausgewogen zu ernähren. Diese Menge ist wesentlich höher, als die meisten Menschen benötigen. Wenn Einzelpersonen die empfohlene Menge eines Nährstoffs zu sich nehmen, leiden Sie meist leider an einem Mangel dieses Nährstoffs.

Mangelernährung & Fehlernährung

Da man während einer Diät seine Ernährung kurz- oder langfristig umstellt, kann es vorkommen, dass man sich durch die veränderte Zubereitung und Zusammenstellung von Lebensmitteln einseitig ernährt. Dies kann zu [...]

Sportartikel zur Gewichtsabnahme

Sie möchten abnehmen und wollen sowohl besser aussehen als auch sich besser fühlen, aber es gibt zu viele Informationen die es gilt aufzunehmen? Wenn auch Sie dieses Gefühl überwältigt, gibt [...]