Den Stoffwechsel anregen und Gewicht abnehmen

Erhöhen Sie Ihren Stoffwechsel auf natürliche Weise und beschleunigen Sie so Ihren Gewichtsverlust.

Tatsache ist, dass die Anregung Ihres Stoffwechsel der schnellste Weg ist, überschüssig eingelagertes Körperfett zu verlieren. Ist es Ihr Wunsch, über mehrere Monate beständig an Gewicht zu verlieren bis Sie Ihr Zielgewicht erreicht haben? Dann sind sie gut daran beraten, Ihren Stoffwechsel anzuregen anstatt zwischen vielen verschiedenen Diäten zu wechseln. Glauben Sie nicht den verschiedenen Anzeigen über neuartige Diätprogramme. Die meisten Diäten basieren darauf, weniger Kalorien zu sich zu nehmen als benötigt. Dadurch werden Sie anfangs an Gewicht verlieren, allerdings gewöhnt sich der Körper nach einiger Zeit an das neue Level der Kalorienzufuhr. Dadurch wird kein weiterer Gewichtsverlust eintreten.

Ein angeregter Stoffwechsel funktioniert besser, da dies automatisch Ihre Kalorienaufnahme verringert. Das geschieht noch bevor Sie mit einer Diät beginnen oder Ihre tägliche Kalorienzufuhr reduzieren. Das bedeutet, dass Sie ein bisschen überschüssiges Fett noch vor einer Diät verlieren.

Wenn Sie daran zweifeln, denken Sie an einen Bodybuilder. Die Mehrheit von Ihnen ist sehr schlank obwohl sie eine große Menge an Kalorien zu sich nehmen. Bodybuilder erhöhen unglaublich schnell und effizient Ihre Stoffwechselrate, wodurch sie nie ein Problem mit überschüssiger Fetteinlagerung haben.

Das Problem bei Diäten ist, dass viele der auf dem Markt verfügbaren Diätpläne den Stoffwechsel verlangsamen. Ein langsamer Stoffwechsel ist oft der eigentliche Grund, weshalb der Gewichtsverlust plötzlich stoppt. Die Erhöhung der Häufigkeit Ihres Trainings könnte in diesem Stadium nicht sehr effektiv sein. Oftmals hilft die alleinige Reduzierung der Nahrungsaufnahme nicht, da dadurch ein reiner Verlust von Proteinen in der gesamten Muskelmasse stattfindet. Dieser Reinverlust verstärkt die Verlangsamung Ihres Stoffwechsels noch mehr. Dies passiert, wenn sich der Körper an die geringe Kalorienzufuhr gewöhnt hat.

Was ist mein Nutzen aus der Stoffwechselerhöhung?

Dauerhafter Gewichtsverlust tritt ein, wenn Sie Ihren Stoffwechsel vor Ihrer Diät beschleunigen! Es ist eine physiologische Tatsache, dass man beim Abnehmen automatisch auch Muskelproteine verliert. Je schneller man an Gewicht verliert, desto größer ist der Proteinverlust. Dies liegt ganz einfach daran, dass man während einer Diät weniger Proteine zu sich nimmt, weshalb dann Proteine im Muskel abgebaut werden. Diese gewonnenen Proteine werden genutzt, um Energie bereitzustellen oder neue Proteine für unser Immunsystem zu produzieren. Leider wird durch den Verlust von Proteinen immer auch die Stoffwechselrate des Körpers reduziert.

Da Protein schließlich aus Millionen von Zellen verloren geht, verringert sich so allmählich auch das Gesamtkörpergewicht. Dies beeinflusst die Körperstruktur und verringert den Stoffwechsel. Aufgrund dieses Prozesses benötigt man schrittweise weniger Kalorien um das Körpergewicht zu halten. Wenn die aktuelle Energiezufuhr gehalten wird, verliert der Körper nicht weiter an Gewicht. Tatsächlich ist es dann sogar möglich, langsam wieder an Gewicht zuzunehmen. Dies ist beispielsweise möglich, wenn man sich beim Abnehmen an eine Niedrig-Kalorien-Diät hält!

Erhöhung des Stoffwechsels um wenig Wasser zu verlieren

Proteine bestehen ungefähr aus dem vierfachen Ihres Eigengewichts aus Wasser. Je mehr Proteine also von der Muskelmasse abgebaut werden, desto mehr Flüssigkeit wird abgenommen. Deshalb ist der Gewichtsverlust in den ersten paar Wochen meistens nur ein Flüssigkeitsverlust und nicht die Reduktion von Körperfett. Wenn jemand beispielsweise 2,5 Kilo in der ersten Woche abnimmt, müsste es sich dabei um ein Kaloriendefizit von 17.500 Kalorien handeln, um ausschließlich Körperfett abzunehmen. Um diese Art von Energiedefizit in so kurzer Zeit zu erreichen, würde dies konstantes Training erfordern. Innerhalb einer Woche handelt es sich bei den 2,5 Kilo Gewichtsverlust um nur ein halbes Kilo Körperfett. Der Rest ist hauptsächlich Wasser. Proteine und deren Flüssigkeitaustausch ist der Hauptgrund, weshalb viele Personen nach einer Diät wieder an Gewicht zunehmen. In anderen Worten heißt das, die Flüssigkeit wird ersetzt, sobald die Physiologie des Körpers sich stabilisiert hat. Eine Erhöhung des Stoffwechsels würde eine Zunahme an Flüssigkeit erzielen. Das heißt, der Gewichtsverlust findet langsamer statt. Das ist einer der Gründe, weshalb wir empfehlen lediglich ein halbes bis ein Kilo pro Woche an Gewicht zu verlieren. Bei der Erhöhung Ihrer Stoffwechselrate geben Sie Ihrem Körper einen Grund, sich an Proteinen festzuhalten, sodass weniger Wasser verloren wird.

Wichtige Gründe die Stoffwechselrate zu erhöhen

Selbst wenn Sie mehr trainieren, kann es dennoch bei einer zu niedrigen Kalorienzufuhr zu einem Verlust von Proteinen kommen.

Bei einer Diät verringern Sie Ihre Kalorienzufuhr. Da aber das Training extra Kohlenhydrate benötigt, muss der Körper mehr Proteine abbauen um diese in Kohlenhydrate umzuwandeln. Mehr Kohlenhydrate werden benötigt, da eine unfitte Person ein untrainiertes Herzkranzgefäßsystem besitzt und so während des Trainings nicht genug Sauerstoff für die Zellen zur Fettverbrennung bereitstellen kann um dadurch Energie zu gewinnen. Der Sport regt zwar den Stoffwechsel an, allerdings sind das richtige Training für Ihren Körpertyp sowie eine nicht zu hohe Kalorienreduktion der Schlüssel um Gewicht zu verlieren. Um schnell Körperfett abzunehmen sollten Sie Ihren Körper mittels der Erhöhung Ihres Stoffwechsels vor der Kalorienreduktion darauf vorbereiten. Dies hilft Ihrem Körper den wichtigen Fettverbrennungs- und Energiestoffwechsel während der Regulation des Protein-Stoffwechsels aufzubauen.

Ein erhöhter Stoffwechsel bring viele Vorteile mit sich um einen kontinuierlichen und permanenten Gewichtsverlust aufzubauen:

Armmuskeltraining

Viele Menschen mit schlaffen Oberarmen ziehen das Training der Armmuskulatur, dem Gewichtabnehmen in einem solch schwierigen Bereich vor. Wenn man versucht, Gewicht an den Armen oder anderen Problemzonen abzunehmen, passiert [...]

Überblick proteinreicher Lebensmittel

Unsere Übersicht zeigt Lebensmittel die viel gutes Protein enthalten. Die Proteinmenge der einzelnen Lebensmittel wurde von einer durchschnittlichen Portion berechnet. Wenn Sie mit jeder Mahlzeit eine kleine, proteinreiche Zutat essen, [...]