Rudermaschine

Die Rudermaschine ist ein weiteres Trainingsgerät mit welchem sich die Gewichtsabnahme unterstützen lässt. Bei dieser Übung werden die größeren Muskelgruppen des Ober- und Unterkörpers gemeinsam trainiert, was einen positiven Effekt auf die Kalorienverbrennung hat. Dadurch werden Oberschenkel und Gesäß geformt sowie Arme und Rückenmuskulatur gestärkt. Ein anderer positiver Askpekt der Rudermaschine ist die Möglichkeit, dass der Nutzer während der Übung einen persönlichen Rhytmus entwickeln und dementsprechend trainieren kann. Diese Technik hilft dem Körper in den Fettverbrennungs-Stoffwechsel umzuschalten und schon nach 10 Minuten Training an der Rudermaschine verbrennt der Körper auch in der anschließenden Ruhephase konstant Kalorien. Somit verlieren Sie effektiver an Gewicht.

Da die Rudermaschine den Verbrauch vieler Kalorien unterstützt, bedeutet das für Sie auch, dass Sie weniger Zeit für Ihr Training aufwenden müssen als beispielsweise beim Training mit dem Fahrrad, da dieses speziell die unteren Körperregionen trainiert. Dies schenkt Ihnen wertvolle Zeit. Für ein ähnliches Trainingsergebnis trainieren Sie auf dem Fahrrad ca. 40 Minuten aber mit der Rudermaschine lediglich 25 Minuten. Allerdings sind diese Zahlen von Ihrer persönlichen Verfassung sowie der Intensität des Trainings abhängig.

Gegenüber anderen Trainingsgeräten hat die Rudermaschine viele Vorteile und wir glauben, dass sie zu einer der besten Übungen zählt, um Gewicht abzunehmen.

Gerne listen wir Ihnen auf, welche Vor- oder auch Nachteile aus unserer Sicht das Training an der Rudermaschine mit sich bringt.

Vorzüge

mögliche Nachteile

Die Wahl der richtigen Rudermaschine Da auf dem Markt so viele unterschiedliche Produkte verfügbar sind, kann es eine große Herausforderung werden, die Rudermaschine zu finden, die am besten zu Ihnen, Ihren Trainingsgewohnheiten und auch Ihrem Budget passt.

Manche Rudermaschine verfügen über Einstellungen, die Ihnen erlauben schrittweise härter zu trainieren um so Ihre Fitness zu verbessern. Viele moderne Rudermaschinen haben auch digitale Displays die Ihre Herzfrequenz, verbrannte Kalorien und zurückgelegte Strecke anzeigen. Manche sind faltbar und benötigen somit nur wenig Platz. Allerdings haben all diese Zusatzfunktionen auch eine Auswirkung auf den Preis.

Entscheiden Sie vorab, was Sie sich von Ihrem Training erhoffen bevor Sie sich eine Maschine kaufen. Auch empfiehlt es sich, vor dem Kauf einige Trainingseinheiten im Sportstudio zu absolvieren. Somit können Sie vorab sehen, ob Ihnen diese Art des Trainings Spaß macht und sich ein Erfolg einstellt.

Denken Sie auch daran, dass das alleinige Training mit einer Rudermaschine nicht zum Wunschgewicht führt. Die Ernährung und das allgemeine Bewegungsniveau sind genauso entscheiden für den Erfolg!

Mangelernährung & Fehlernährung

Da man während einer Diät seine Ernährung kurz- oder langfristig umstellt, kann es vorkommen, dass man sich durch die veränderte Zubereitung und Zusammenstellung von Lebensmitteln einseitig ernährt. Dies kann zu [...]

Sportartikel zur Gewichtsabnahme

Sie möchten abnehmen und wollen sowohl besser aussehen als auch sich besser fühlen, aber es gibt zu viele Informationen die es gilt aufzunehmen? Wenn auch Sie dieses Gefühl überwältigt, gibt [...]