Ketogene Diät

Einige unserer liebsten Diäten sind kohlenhydratarme Diäten. Diese Diäten enthalten viele Proteine und Fette. Kohlenhydratkonsum wird bei solchen Diäten fast völlig reduziert. Wenn Ihre Diät nur wenige Kohlenhydrate enthält, wird Ihr Körper Fette in Fettsäuren und Ketonkörper umwandeln. Diese werden als Energie genutzt. Dies bedeutet, dass Ihr Körper Fett statt Kohlenhydrate als Treibstoff verwendet. In diesen kohlehydratarmen Diäten gibt es keine stärkehaltigen Obst- und Gemüsesorten, Pasta, Getreide, Brot und Zucker. Die Menge an Fett, wie z.B. aus Butter und Sahne, wird erhöht.

  Vorteile der ketogenen Diät

Eine ketogene Diät kann Vorteile für jemanden bringen, der Gewicht verlieren will. Ein weiterer Vorteil einer ketogenen Diät ist, dass es Leuten helfen kann, die an Epilepsie leiden, indem man die Kohlehydratmenge verringert. Außerdem ist diese Art von Diät häufig bei Bodybuildern, die so viel Fett wie möglich verbrennen wollen, ohne Muskelmasse zu verlieren.

Eine Studie von 2003 fand heraus, dass kohlehydratarme Diäten genauso effektiv sind wie fettarme Diäten.

  Worauf man achten muss bei einer ketogenen Diät

Diese Diät wurde beliebt aufgrund des erfolgreichen Gewichtsverlusts und wie es in den Medien porträtiert wurde. Trotzdem ist es immer zu empfehlen einen Ernährungsberater aufzusuchen, um zu sehen, ob die Diät gesund und richtig für Sie ist, da sie nicht immer passend für jeden ist. Der Körper braucht bestimmte Kohlenhydrate. Die Leber und die Niere sind die zwei Organe, die am meisten von dem Verlust der Kohlenhydrate betroffen sind.

  Häufige Nebenwirkungen einer ketogenen Diät

Eine häufige Nebenwirkung bei einer ketogenen Diät ist es, lethargisch zu werden für ein paar Wochen. Da der Körper daran gewöhnt ist, Glukose zu verbrennen, wird er, ohne den Konsum der Kohlenhydrate angespannt sein, wenn er in das Ketosestadium wechselt. Nach etwa einem Monat oder so wird sich der Körper erholen und anfangen auf Ketonen zu laufen, was dabei hilft, mehr Fett zu verbrennen.

Protein in Nüssen

Viele Nüsse enthalten viel Protein aber auch viel Fett und Kalorien. Das Protein in Nüssen ist von geringerer Qualität als das in Fleisch, Fisch oder Eiern. Wenn Sie allerdings Nüsse [...]

Low Carb Diät

Das Atkins Gewichtsabnahme-Programm hat unbestreitbar die Low-Carb-Diäten begründet. Allerdings existiert diese Ernährungsform, bei der nur wenig Kohlenhydrate aufgenommen werden bereits seit mehr als hundert Jahren. Damals hat William Banting ein [...]