Kalorien von Kartoffelpüree, Pellkartoffeln und Pommes

Kartoffeln enthalten überraschend viele Nährstoffe und sind extrem füllend. Wie viele Kalorien enthält eine Kartoffel? Eine kleine gekochte Kartoffel enthält 80 Kalorien, was schon viel sein kann, zusammen mit anderen Beilagen. Obwohl es relativ viele Kalorien sind, enthalten Kartoffeln viele Nährstoffe und sollten in Maßen genossen werden.

Kalorien pro 100 Gram Roh 70 Gekocht 80 Gestampft 108 Gebacken 85 Geröstet 150 Kartoffelchips 500 Pommes 270

Kartoffeln enthalten viele Kohlenhydrate. Aber trotz der vielen Kohlenhydrate enthalten Kartoffeln viele Vitamine wie Vitamin C und enthalten Antioxidanzien, was gegen Krebs helfen kann. . Es ist auch Potassium in Kartoffeln, was gut für die Gesundheit sein kann. Proteine in Kartoffeln sind ebenfalls wichtige Nährstoffe. Kartoffeln helfen dabei, den Blutdruck zu verringern, bildet Blutzellen und stimuliert die Gehirnaktivität.

Jetzt wo Sie über die Nährstoffe von Kartoffeln bescheid wissen, was bedeutet dies für Ihre Diät? Doppelter oder dreifacher Kaloriengehalt von gekochten Kartoffeln, und schnell haben Sie zugenommen. Und eine halbe Tasse Kartoffelpüree enthält 108 Kalorien. Zum Vergleich, es sind 270 Kalorien in einem halben Becher gefüllt mit frittierten Kartoffeln. Also achten Sie auf zu viel Öl und Fett. Pommes sind vielleicht lecker, aber nicht gut, was Ihren Kalorienwert angeht.

Ein toller Ersatz für Pommes sind Kartoffelecken aus dem Backofen mit ein wenig Salz und ein paar Teelöffeln Olivenöl. Halten Sie Pfeffer, Salz und Kräuter in Ihrer Küche vorrätig um den Geschmack von normalen Kartoffeln aufzupeppen.

Obwohl Kartoffeln viele Kohlenhydrate enthalten, bieten Sie viele Nährstoffe und sind tolle Beilagen. Aber wenn Sie sich dazu entscheiden, eine Schüssel mit Kartoffelchips (500 Kalorien pro 100 Gram) auf den Tisch zu stellen, wenn Sie einen Film gucken, dann sollten Sie vielleicht stattdessen ein paar Karroten hinstellen (100 Kalorien pro 100 Gram).

Vitamin B6 reichhaltige Lebensmittel

Vitamin B6 ist wohl das bekannteste aller B Vitamine und wird oft von Frauen genommen die unter Nebenwirkungen der Pille oder Menstruationsbeschwerden leiden. Das Vitamin B6 ist für eine Vielzahl [...]

Diät und Ernährungsumstellung

Die Bezeichnung „Diät“ stammt aus dem Griechischen und wurde ursprünglich im Sinne von „Lebensweise“ verwendet. Noch heute versteht man darunter eine gesunde und richtige Ernährungs- und Lebensweise die Ihren Körper [...]