Kalorien in Butter und Margarine

Butter steht nicht auf dem Menü von jemandem der Diät hält. Es sind viele Kalorien in Butter, pro 100 Gram Butter sind es 717 Kalorien. Und obwohl es nicht sehr häufig ist, dass man einen ganzen Block Butter isst, ist Butter ein Hauptbestandteil von vielen Nahrungsmitteln, und wenn Sie eine Diät machen, sollten Sie über alle Kalorien bescheid wissen, und wissen, wo diese herkommen.

Als Erstes am Morgen machen Sie Butter auf Ihr Toast. Zum Mittag vielleicht eine gebackene Kartoffel mit etwas Butter obendrauf? Und zum Abendessen würde es toll schmecken etwas Hähnchen in Butter zu braten. Und obwohl es 100% göttlich schmeckt, wird Ihre Kalorienaufnahme völlig übertrieben sein.

Gute Alternativen zur Butter

Dankenswerteweise gibt es einige gute Alternativen zur Butter. Statt Ihr Toast mit Butter zu ersticken, nehmen Sie etwas fettreduziertes Streichfett (teilweise nur 290 Kalorien/100g). Statt Unmengen Butter auf Ihre gebackene Kartoffel zu tun, nehmen Sie doch einfach Sauerrahm (normalerweise um die 60 Kalorien/100g). Und wenn Sie zum Abendessen Butter wollen, verkleinern Sie Ihre Portion.

Bessere Alternativen:

Margarine- wenig Fett, allerdings auch wenige Nährstoffe. Kokussnussöl- sehr gesund aber viel Fett. Olivenöl- guter Ersatz für Butter beim Kochen Pflanzenöl- weitere gute Alternative beim Kochen.

Bei jeder Diät ist die Größe der Portionen wichtig. Also machen Sie dies auch bei Butter und Margarine. Sie können immer noch den tollen Geschmack genießen, nur etwas weniger. Und vergessen Sie nicht die tollen Alternativen mit weniger Kalorien. Achten Sie darauf, wo die Kalorien herkommen und Sie haben eine bessere Chance auf eine erfolgreiche Diät.

Protein in Nüssen

Viele Nüsse enthalten viel Protein aber auch viel Fett und Kalorien. Das Protein in Nüssen ist von geringerer Qualität als das in Fleisch, Fisch oder Eiern. Wenn Sie allerdings Nüsse [...]

Low Carb Diät

Das Atkins Gewichtsabnahme-Programm hat unbestreitbar die Low-Carb-Diäten begründet. Allerdings existiert diese Ernährungsform, bei der nur wenig Kohlenhydrate aufgenommen werden bereits seit mehr als hundert Jahren. Damals hat William Banting ein [...]