Heilfasten mit Suppen und Säften – Entlastungstage

Insgesamt starten Sie in die Fastenkur mit zwei Entlastungstagen. Hier bereiten Sie Ihren Körper auf die kommenden sechs Fastentage vor. Essen Sie deshalb überwiegend Gemüse, Salate und Früchte, deren hoher Wassergehalt die Entgiftung und den Stoffwechsel in Schwung bringt. Wiegen Sie sich am Morgen des ersten Entlastungstages und notieren Sie das Gewicht. Am Ende der Fastenkur wiegen Sie sich erneut und können sich über die verlorenen Kilos freuen.

Der erste Entlastungstag

Frühstück

Mittagessen und Nachmittagssnack

Abendessen

Trinken Sie zusätzlich 3 Liter Flüssigkeit, davon 2 Liter kohlensäurefreies Wasser und 1 Liter Kräutertee. Denken Sie an Ihr Wellness-Workout für die nächsten zehn Tage:

Wellness-Workout Trinken Sie morgens 1 bis 2 Gläser stilles Mineralwasser und führen Sie anschließend das Trockenbürsten und die Wechseldusche durch, um Ihren Kreislauf anzuregen. Trinken Sie vor dem Frühstück 1 Teelöffel grüne Tonerde in einem Glas mit lauwarem Wasser aufgelöst. Das ½ Glas Brottrunk können Sie entweder nach dem Mittagessen oder Nachmittags trinken. Wenn Sie die Möglichkeit haben, vergessen Sie nach dem Mittagessen den Leberwickel nicht. Vor dem Abendessen empfiehl es sich, 3 Chlorella-Presslinge mit Wasser einzunehmen. Um sich auch während der Fastenkur ausreichend zu bewegen, sollten Sie pro Tag ca. 45 bis 60 Minuten schnell Gehen, Walken oder Joggen. Je nachdem wie Sie an Sport gewöhnt und wie fit Sie sich während der Fastenkur fühlen.

Der zweite Entlastungstag

Am zweiten Entlastungstag können Sie das gleiche wie am ersten Tag essen, allerdings sollten Sie die Menge reduzieren und mehr Obst und Gemüse essen.

Snack

Da der Körper in den ersten Tagen viel Gewebe- und Lymphwasser ausscheidet, werden Sie sich nach dem zweiten Entlastungstag schon leichter fühlen. Bereiten Sie schon heute Ihre Suppe für den morgigen Tag vor, dann können Sie diese problemlos mit ins Büro nehmen. Im Kühlschrank halten sich alle Suppen bis zu zwei Tage.

Mittagessen für den ersten Fastentag

Mangelernährung & Fehlernährung

Da man während einer Diät seine Ernährung kurz- oder langfristig umstellt, kann es vorkommen, dass man sich durch die veränderte Zubereitung und Zusammenstellung von Lebensmitteln einseitig ernährt. Dies kann zu [...]

Sportartikel zur Gewichtsabnahme

Sie möchten abnehmen und wollen sowohl besser aussehen als auch sich besser fühlen, aber es gibt zu viele Informationen die es gilt aufzunehmen? Wenn auch Sie dieses Gefühl überwältigt, gibt [...]