Erfolgreich abnehmen

Gewicht abzunehmen oder das Wunschgewicht zu halten muss nicht automatisch eine schwierige Herausforderung sein. Wenn Sie bereit sind, etwas über gesunde Ernährung zu lernen, sich ausgewogen ernähren und regelmäßig Sport treiben können Sie Ihren Körper an den gesunden Lebensstil gewöhnen. Hier finden Sie einen einfachen Ernährungsplan der in 5 Stufen aufgeteilt ist und Ihnen dabei hilft ein gesünderes Leben zu führen.

Zuerst ist es wichtig, dass Sie Ihr Denken über gesunde Ernährung umstellen und alte Essgewohnheiten ablegen. Wenn Sie Gewicht ab- oder auch zunehmen wollen ist es wichtig, dass Sie an sich glauben dies zu schaffen. Wenn Sie nicht an sich selbst glauben, können Sie es nur schwer schaffen. Denken Sie lieber “Ich KANN Gewicht abnehmen.”, “Ich WILL Gewicht abnehmen.” und “Ich will ab SOFORT gesünder leben.” und ermutigen Sie sich selbst.

Vielleicht glauben Sie, das ist etwas zu viel des Guten, aber das ist es bei weitem nicht. Sie müssen sich selbst in die gesunde Denkweise bringen und Sie müssen sich selbst bestärken und motivieren.

Wenn Sie das Gefühl haben, Sie benötigen Unterstützung um Umzudenken und die neue Ernährung durchzuhalten dann holen Sie sich diese! Fragen Sie einen qualifizierten Fachmann wie einen Arzt, Ernährungsberater oder Personal Trainer oder ein unterstützendes Netzwerk freundlicher Menschen. Wenn Sie schon einmal versucht haben, alleine Gewicht abzunehmen und es nicht geklappt hat ist es nun an der Zeit sich Hilfe von außen zu holen und gehen Sie als erstes zu Ihrem Allgemeinarzt.

Ein Netzwerk können Familie oder Freunde sein aber auch Gruppen wie beispielsweise Weight Watchers. Wichtig ist, dass Sie sich mit positiven Menschen umgeben die an Sie und Ihren Abnehmerfolg glauben.

Finden Sie Ihre persönliche Motivation, setzen Sie sich ein realistisches Ziel und belohnen Sie sich selbst!

Die Motivation, Gewicht abzunehmen und gesünder zu leben hängt einzig und alleine von Ihnen ab. Unabhängig davon, ob Sie nur ein paar Kilos abnehmen möchten um auf dem nächsten Klassentreffen einen guten Eindruck zu machen oder Sie versuchen 30 Kilo zu verlieren um gesünder und vor allem auch aktiver zu leben. Am wichtigsten ist die Motivation das gewünschte Ziel zu erreichen.

Wenn Sie Ihre Beweggründe für eine Gewichtsabnahme gefunden haben, setzen Sie sich erreichbare Ziele. Und zwar solche von denen Sie wissen, dass Sie diese auch erreichen. Versuchen Sie nicht, 3 Kilo in einer Woche abnehmen zu wollen. Das wird nicht funktionieren und Ihre Motivation kann schnell sinken. Am realistischen sind ein halbes bis ein Kilo pro Woche. Das ist zwar ein kleines aber ereichbares Ziel.

Belohnen Sie sich selbst, wenn Sie Ihr Ziel erreicht haben. Wenn Ihre Motivation war, 5 Kilo für das nächste Klassentreffen abzunehmen dann belohnen Sie sich doch mit einem neuen Outfit. Oder bei dem Ziel 30 Kilo abzunehmen gönnen Sie sich einen Tag in einem tollen Freizeitpark. Wenn Sie viel Gewicht abnehmen wollen kann es auch helfen kleinere Zwischenziele zu stecken. Beispielsweise einen Tag Sauna nach den ersten 10 Kilos.

Nehmen Sie kleine Schritte und motivieren Sie sich durch kleine Belohnungen nach dem Erreichen des nächsten Schritts. Gönnen Sie sich als Belohnung etwas, dass Sie wirklich von ganzem Herzen wollen, dann fällt Ihnen das Erreichen des Ziels viel leichter.

Essen Sie gesunde Nahrungsmittel in angemessenen Portionen

Die Lebensmittelpyramide der Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. bietet gute Anhaltspunkte für eine gesunde und ausgewogene Ernährung. Wenn Sie ein durchschnittlicher, gesudner Erwachsener ohne jegliche Beschwerden oder Krankheiten sind, können diese Daten für Sie informativ sein:

*abhängig von Ihrer Bewegung und besonderen Bedürfnissen

6 bis 11 Portionen sind eine große Spanne. Die Portionsmengen pro Tag sind von Ihrer körperlichen Konstitution, Ihrer Bewegung und persönlichen Bedürfnissen abhängig:

6 Portionen kohlenhydratreiche Nahrungsmittel mag eine Menge Essen sein, allerdings müssen Sie mit der Portionsgröße sehr vorsichtig sein. Zur Veranschaulichung: ein Nudelgericht im Restaurant kann den 6 Portionen aus Getreideprodukten entsprechen. Deshalb ist die Portionsgröße genauso wichtig wie die Art des Essens. Zur Orientierung haben wir Ihnen ein paar Beispiele aufgeführt:

Gehen Sie nicht davon aus, das die Portionsgröße auf verpackten Produkten die gleiche ist wie in der obenstehenden Liste. Benutzen Sie Ihren Verstand und seien Sie bezüglich der Portionsgröße ehrlich zu sich selbst.

Traininsgplan

Sie müssen nicht jeden Tag einen Marathon laufen um fit zu werden. Es gibt einfachere Übungen um jeden Tag die benötigte Bewegung zu bekommen. Unten finden Sie ein paar Empfehlungen aus denen Sie wengistens eine wählen sollten und diese jeden Tag oder zumindest drei Mal die Woche durchführen. Schon nach einigen Monaten werden Sie feststellen wenn Sie sich nicht ausreichend bewegen, dass es Ihnen fehlen wird.

Die richtigen Hilfsmittel

Unterstützung. Ganz oben haben wir über ein unterstützendes Netzwerk gesprochen. Dieses Netzwerk kann aus Gesundheitsprofis oder Ihrer Familie und Freunden bestehen mit denen Sie sich unterhalten können. Es sollten positive Menschen sein, die Ihnen auch über schwierige Zeiten hinweg helfen.

Ernährungsplan. Sie müssen die richtige Balance der Lebensmittel die Sie essen finden. Nutzen Sie als Anhaltspunkt die obenstehende Auflistung. Am wichtigsten ist es, weniger Energie aufzunehmen als der Körper benötigt.

Bewegung. Ausreichende Bewegung und Sport sind das A und O um dauerhaft Gewicht abzunehmen und das Wunschgewicht zu halten. Binden Sie Bewegungen in Ihren Alltag ein, melden Sie sich im Sportstudio an oder aktivieren Sie Freunde zu regelmäßigen Spaziergängen.

Mangelernährung & Fehlernährung

Da man während einer Diät seine Ernährung kurz- oder langfristig umstellt, kann es vorkommen, dass man sich durch die veränderte Zubereitung und Zusammenstellung von Lebensmitteln einseitig ernährt. Dies kann zu [...]

Sportartikel zur Gewichtsabnahme

Sie möchten abnehmen und wollen sowohl besser aussehen als auch sich besser fühlen, aber es gibt zu viele Informationen die es gilt aufzunehmen? Wenn auch Sie dieses Gefühl überwältigt, gibt [...]