8 Überraschungen bei hochkalorischen Nahrungsmitteln

Gewicht zu verlieren ist viel einfacher als man denkt: Verbrennen Sie mehr Kalorien, als Sie konsumieren. Das ist alles. Wenn Sie dies erfolgreich tun, werden Sie abnehmen. Es wird sogar unmöglich sein, dies nicht zu tun!

Wenn Sie also die Aufgabe auf sich nehmen, Kalorien wegzulassen, was sind dann die Nahrungsmittel, die Sie vielleicht als hochkalorische Nahrungsmittel überraschen werden? Hier sind 8 Nahrungsmittel mit vielen Kalorien, die Sie vielleicht mit ihrer Energiedichte überraschen werden:

Popcorn im Kino – 1.030 Kalorien

Popcorn erscheint so leicht, als würde man Luft essen. Es kann gar nicht viele Kalorien enthalten, oder doch? Unglücklicherweise enthält Popcorn viele Kalorien. Eine große Tüte Popcorn im Kino enthält krasse 1.030 Kalorien und gesättigte Fettsäuren für drei Tage (kommt von dem Öl, welches zum „popen“ des Mais‘ verwendet wird). In den meisten Fällen wäre es besser einen Big Mac (550 Kalorien) zu essen auf dem Weg ins Kino, und dort dafür das Popcorn wegzulassen.

Studentenfutter – 690 Kalorien

Studentenfutter erscheint als ein gesunder Snack, aber all die Nüsse und so weiter sind voller Kalorien. Eine Tüte Studentenfutter enthält fast 700 Kalorien. Der Big Mac wirkt immer weniger verantwortungslos!

Käse – 275-450 Kalorien

Käse ist überall, so erscheint es manchmal, als könne er ja gar nicht so schlecht sein, da wir so viel davon essen. Aber 100g Käse, abhängig von der Sorte, haben zwischen 275 und 450 Kalorien. Schauen Sie auf der Kalorientabelle nach, welcher Käse die meisten Kalorien enthält.

Salatdressing – 75 Kalorien pro Esslöffel

Salat zu essen klingt nach einer cleveren Wahl, aber wissen Sie eigentlich, wie viele Kalorien die reichhaltigen, cremigen Dressings haben, die es zu einer schrecklichen Wahl zum Essen machen? Die meisten cremigen Salatsoßen enthalten 75 Kalorien pro Esslöffel. Da die meisten Menschen schon einige Löffel Dressing auf den Salat tun, ist das Resultat ernüchternd. Nach Angaben von McDonalds, haben deren Salate fast so viele Kalorien wie ihre Milchshakes!

Nüsse – 700-900 Kalorien

Nüsse sind wirklich gut für Sie. Sie enthalten die „guten“ Fette und helfen der Gesundheit Ihres Herzens. Aber essen Sie nicht zu viele. Ein Becher der meisten Nüsse enthält zwischen 700 und 900 Kalorien. Der Trick bei Nüssen ist, eine vernünftige Portion davon zu machen, statt zu viel davon zu essen.

Smoothies – variabel

Etwas was man nicht einmal kauen muss, kann ja nicht so schlecht sein, oder? Falsch! Smoothies enthalten oft viele Kalorien. Smoothies können sicher sehr gesund sein, aber wählen Sie keinen die Zucker, Eiscreme oder anderes enthalten.

Olivenöl – 120 Kalorien pro Esslöffel

Olivenöl ist ein weiteres dieser Nahrungsmittel, die wirklich gut für Sie sind, aber viele Kalorien enthalten. Ein Esslöffel enthält 120 Kalorien aus reinem Fett. Es sind hauptsächlich einfachungesättigte Fettsäuren, welche toll für Ihr Herz sind. Aber übertreiben Sie es nicht, wenn Sie Ihre Rettungsringe loswerden wollen.

Pasta – 225-400 Kalorien pro Becher

Es scheint schwer zu glauben, dass Pasta so viele Kalorien enthalten soll. Immerhin ist es ohne irgendetwas ein eher fades Nahrungsmittel. Aber Pasta ist das Schlimmste aus zwei Welten: nicht besonders lecker (es gibt einen Grund, warum man sie nicht pur isst!) und viele Kalorien. Ein Becher der meisten Sorten von Pasta enthält bis zu 400 Kalorien. Sie überschreiten Ihr Kalorienbudget schon in dem Moment, wenn Sie Spaghetti Bolognese essen!

Protein in Nüssen

Viele Nüsse enthalten viel Protein aber auch viel Fett und Kalorien. Das Protein in Nüssen ist von geringerer Qualität als das in Fleisch, Fisch oder Eiern. Wenn Sie allerdings Nüsse [...]

Low Carb Diät

Das Atkins Gewichtsabnahme-Programm hat unbestreitbar die Low-Carb-Diäten begründet. Allerdings existiert diese Ernährungsform, bei der nur wenig Kohlenhydrate aufgenommen werden bereits seit mehr als hundert Jahren. Damals hat William Banting ein [...]